Apr

24

DNUG Stammtisch Rheinland ganz im Zeichen von IBM Think und #domino2025


Am 16.04. fand im Düsseldorfer Brauhaus "Zum goldenen Handwerk" wieder ein DNUG-Stammtisch statt. Im Mittelpunkt standen die in Las Vegas auf der IBM Think verkündeten Neuerungen rund um die Collaboration Produkte von IBM. Darunter natürlich auch Notes und Domino 10, die im Herbst erscheinen werden.

In lockerer Runde berichteten Jörg Rafflenbeul und der per IBM Watson Workspace Video Conferencing zugeschaltete Bernd Gewehr. Wir Teilnehmer bekamen so auch gleich einen Einblick in das in Watson Workspace integrierte Conferencing Tool "Zoom" und seiner tollen Verbindungsqualität selbst in einem Braukeller mit schwachem LTE-Signal (2 von 5 Balken). Ein großer Vorteil von Zoom ist, dass sämtliche Sprachkanäle isoliert im System verwaltet werden und so ein Transkribieren mit Spracherkennungssoftware möglich ist. Die Älteren unter uns kennen Zoom vielleicht noch als Technologie hinter "BBM Meetings".
Aus Sicht der Lotus Notes und Domino-Fanbase war die Think Balsam auf die Seele. Alle Teilnehmer berichteten von der Aufbruchstimmung, die auch von den Aussagen des Entwicklungspartners HCL getragen wurden, der in Notes und Domino für sich und das Produkt eine Perspektive für mindestens die nächsten 20 Jahre sieht. Neben der Integration neuer Entwicklungsmethoden und -umgebungen wie Node.js war natürlich die Ankündigung eines nativen Notes-Clients für das iPad eine der größten Überraschungen.

Einige Tage zuvor traf ich Uffe Sorensen (IBM Global Sales Lead Collaboration Products) in Ehningen und wir unterhielten uns über die neue Euphorie rund um Notes und Domino. Auf die Frage "What´s for you the most exiting thing about Notes and Domino 10?" antwortete ich dann auch sinngemäß: "The most exiting thing is the exitement itself!".

Die erste geschlossene Beta startet noch im Mai. Eine offene Beta-Version wird es wohl im Juni geben. Also rechtzeitig zur großen DNUG Jahreskonferenz in Darmstadt. Es bleibt spannend!

Marc-Oliver Schaake

Geschäftsführung - Consulting - Projektmanagement - Development
Lotus Notes Consultant & Entwickler seit 1995
  • SAP to Notes-Projekte
  • Verantwortlich für Produktentwicklung

0 Kommentare


Keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden.